Richtlinie des BMF vom 25.07.2011, BMF-010310/0122-IV/7/2011 gültig von 25.07.2011 bis 04.10.2012

UP-3700, Arbeitsrichtlinie ÜLG "Überseeische Länder und Gebiete" - Inhaltsverzeichnis

Beachte
  • Berichtigung des Beschlusses 2011/122/EU der Kommission vom 22. Februar 2011 über eine Ausnahme von den Ursprungsregeln im Beschluss 2001/822/EG des Rates für aus Saint-Pierre und Miquelon eingeführte Fischereierzeugnisse anstatt: „ex 0307 39 ex 1605 90“ muss es heißen: „ex 1605 90".