Info des BMF vom 02.07.2007, BMF-010307/0130-IV/7/2007 gültig von 02.07.2007 bis 31.08.2007

INFO betreffend Arbeitsrichtlinie Gemeinsame Agrarpolitik MO-8300

Die Änderung der Arbeitsrichtlinie MO-8300 mit 1. Juli 2007 war aufgrund des Erlasses folgender Verordnungen (EG) erforderlich:

1. Verordnung (EG) Nr. 2021/2006 der Kommission vom 22. Dezember 2006 zur Eröffnung und Verwaltung von Einfuhrkontingenten für Reis mit Ursprung in den Staaten in Afrika, im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean (AKP-Staaten) sowie in den überseeischen Ländern und Gebieten (ÜLG)

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2006/l_384/l_38420061229de00610069.pdf

Die Regelungen der Verordnung sind in MO-8300 Abschnitt 7.8.6. angeführt.

2. Verordnung (EG) Nr. 495/2007 der Kommission vom 4. Mai 2007 zur Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 3077/78 über die Feststellung der Äquivalenz der Bescheinigungen für aus Drittländern eingeführten Hopfen mit den Gemeinschaftsbescheinigungen

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_117/l_11720070505de00060008.pdf

Die Regelungen der Verordnung sind in MO-8300 Abschnitt 7.16.1. angeführt.

3. Verordnung (EG) Nr. 504/2007 der Kommission vom 8. Mai 2007 mit Durchführungsbestimmungen zur Regelung über die Erhebung eines zusätzlichen Einfuhrzolls auf Milch und Milcherzeugnisse

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_119/l_11920070509de00070021.pdf

Die Möglichkeit eines zusätzlichen Einfuhrzolles ist im MO-8300 Abschnitt 3.2. geregelt.

4. Verordnung (EG) Nr. 529/2007 der Kommission vom 11. Mai 2007 zur Eröffnung und Verwaltung eines Zollkontingents für gefrorenes Rindfleisch des KN-Codes 0202 und für Erzeugnisse des KN-Codes 0206 29 91 (1. Juli 2007 bis 30. Juni 2008)

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_123/l_12320070512de00260029.pdf

Die allgemeinen Bestimmung wird in MO-8300 Abschnitt 5. und MO-8300 Abschnitt 7.7.1. geregelt.

5. Verordnung (EG) Nr. 533/2007 der Kommission vom 14. Mai 2007 zur Eröffnung und Verwaltung von Zollkontingenten im Geflügelfleischsektor

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_125/l_12520070515de00090015.pdf

Die allgemeinen Bestimmung wird in MO-8300 Abschnitt 5. angeführt.

6. Verordnung (EG) Nr. 536/2007 der Kommission vom 15. Mai 2007 zur Eröffnung und Verwaltung eines den Vereinigten Staaten von Amerika zugewiesenen Einfuhrzollkontingents für Geflügelfleisch

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_128/l_12820070516de00060012.pdf

Die Regelungen der Vorgänger-VO 1232/2006 (MO-8300 Abschnitt 7.23.2.) bleiben im Wesentlichen bestehen.

7. Verordnung (EG) Nr. 545/2007 der Kommission vom 16. Mai 2007 zur Eröffnung und Verwaltung eines Einfuhrzollkontingents für zur Verarbeitung bestimmtes gefrorenes Rindfleisch im Zeitraum 1. Juli 2007 bis 30. Juni 2008

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_129/l_12920070517de00140022.pdf

Die Regelungen der Vorgänger-VO 727/2006 (MO-8300 Abschnitt 7.7.2.) bleiben im Wesentlichen bestehen.

8. Verordnung (EG) Nr. 558/2007 der Kommission vom 23. Mai 2007 zur Eröffnung und Verwaltung eines Einfuhrzollkontingents für zur Mast bestimmte männliche Jungrinder

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_132/l_13220070524de00210026.pdf

Die Regelungen der Vorgänger-VO 800/2006 (MO-8300 Abschnitt 7.7.3.) bleiben im Wesentlichen bestehen.

9. Verordnung (EG) Nr. 616/2007 der Kommission vom 4. Juni 2007 zur Eröffnung und Verwaltung von gemeinschaftlichen Zollkontingenten für Geflügelfleisch mit Ursprung in Brasilien, Thailand und sonstigen Drittländern

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_142/l_14220070605de00030011.pdf

Die besonderen Bestimmungen dieser VO wurden unter MO-8300 Abschnitt 7.23.3. zusammengefasst.

10. Verordnung (EG) Nr. 659/2007 der Kommission vom 14. Juni 2007 zur Eröffnung und Verwaltung von Einfuhrzollkontingenten für nicht zum Schlachten bestimmte Stiere, Kühe und Färsen bestimmter Höhenrassen

http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_155/l_15520070615de00200025.pdf

Die Regelungen der Vorgänger-VO 1081/99 (MO-8300 Abschnitt 7.7.4.) bleiben im Wesentlichen bestehen.

Bundesministerium für Finanzen, 2. Juli 2007