Info des BMF vom 06.07.2007, BMF-010311/0073-IV/8/2007 gültig von 06.07.2007 bis 08.10.2007

Informationen zu der am 6. Juli 2007 in Kraft getretenen Änderung der Arbeitsrichtlinie Wein (VB-0210)

Im Hinblick auf das Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und den Vereinigten Staaten von Amerika über den Handel mit Wein, ABl. EG Nr. L 87 vom 24.3.2006 S. 2, kann für Weinerzeugnisse mit Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika an Stelle des Dokuments V I 1 ein "Begleitendes Handelspapier für Weinerzeugnisse mit Ursprung in den Vereinigten Staaten von Amerika" vorgelegt werden.

Diese Änderungen wurden bereits in der Arbeitsrichtlinie Wein (VB-0210 Abschnitt 2.4.4. und VB-0210 Anlage 4) berücksichtigt.

 

Bundesministerium für Finanzen, 6. Juli 2007