Richtlinie des BMF vom 01.11.2010, BMF-010302/0023-IV/8/2010 gültig von 01.11.2010 bis 23.08.2012

AH-5120, Nichtpräferenzielle Ursprungsnachweise für Stahlwaren - Inhaltsverzeichnis

Beachte
  • Gliederungen in der Neufassung dieser Arbeitsrichtlinie stellen nunmehr direkt auf die einzelnen Maßnahmen ab. Die Maßnahme und ihre Durchführung werden in einem Abschnitt gemeinsam dargestellt.