Erlass des BMF vom 18.02.2009, BMF-010206/0040-VI/5/2009 gültig ab 18.02.2009

Verkehrsteuerliche Auswirkungen durch das Schenkungsmeldegesetz 2008 - Inhaltsverzeichnis

Beachte
  • Dieser Erlass gilt für alle "Erwerbe von Todes wegen", bei denen der Erblasser nach dem 31.7.2008 verstorben ist und "Schenkungen unter Lebenden" die nach dem 31.7.2008 erfolgen.
Der Erlass stellt die Rechtsansicht des Bundesministeriums für Finanzen auf Grund der Änderungen des Erbschafts- und Schenkungssteuergesetzes 1955 und des Grunderwerbsteuergesetzes 1987, sowie der Auswirkungen auf § 15 Abs. 3 Gebührengesetz 1957 durch das Schenkungsmeldegesetz 2008, BGBl. I Nr. 85/2008, dar.