Info des BMF vom 29.12.2009, BMF-010311/0102-IV/8/2009 gültig von 29.12.2009 bis 30.12.2011

Information zu der am 31.Dezember 2009 in Kraft tretenden Änderung der Arbeitsrichtlinie Kulturgut (VB-0500)

Gemäß Anhang I Teil B der Verordnung (EG) Nr. 116/2009 hat die Kommission die Wertgruppen, die bestimmten Kategorien von Kulturgütern entsprechen, in die jeweilige Landeswährung jener Mitgliedstaaten umgerechnet, in denen der Euro nicht die Währung ist, und diese im Amtsblatt C 262 vom 4. November 2009 veröffentlicht.

Ab dem 31. Dezember 2009 sind daher für die im Anhang der Verordnung (EG) Nr. 116/2009 bei bestimmten Kategorien von Kulturgütern angeführten Wertgruppen (siehe VB-0500 Abschnitt 1.2.) die in der nachstehenden Aufstellung angeführten Beträge anzuwenden.

Wertgruppen in den EU-Landeswährungen außerhalb der Eurozone:

EUR

1

15 000

30 000

50 000

150 000

BGN Bulgarischer Lew

1,9558

29 337,00

58 674,00

97 790,00

293 370,00

CZK Tschechische Krone

25,8926

388 389,00

776 778,00

1 294 630,00

3 883 890,00

DKK Dänische Krone

7,4531

111 796,50

223 593,00

372 655,00

1 117 965,00

EEK Estnische Krone

15,6466

234 699,00

469 398,00

782 330,00

2 346 990,00

GBP Pfund Sterling

0,8106

12 159,00

24 318,00

40 530,00

121 590,00

HUF Ungarischer Forint

262,8939

3 943 408,50

7 886 817,00

13 144 695,00

39 434 085,00

LTL Litauischer Litas

3,4528

51 792,00

103 584,00

172 640,00

517 920,00

LVL Lettischer Lats

0,7031

10 546,50

21 093,00

35 155,00

105 465,00

PLN Polnischer Zloty

3,839

57 585,00

115 170,00

191 950,00

575 850,00

RON Rumänischer Leu

3,8215

57 322,50

114 645,00

191 075,00

573 225,00

SEK Schwedische Krone

9,94706

149 205,90

298 411,80

497 353,00

1 492 059,00

Diese Aufstellung wurde auch als Anlage 3 in die Arbeitsrichtlinie Kulturgut aufgenommen.

 

Bundesministerium für Finanzen, 29. Dezember 2009