Info des BMF vom 03.03.2011, BMF-010311/0033-IV/8/2011 gültig von 03.03.2011 bis 30.03.2011

Information zu der am 3. März 2011 in Kraft getretenen Änderung der Arbeitsrichtlinie Lebensmittel (VB-0200)

Mit Verordnung (EU) Nr. 187/2011 der Kommission wurde der Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 669/2009 geändert.

Mit dieser Änderung wird die Kontrollpflicht für

  • Spurenelemente aus China (KN-Codes: ex 2817, ex 2820 90 10, ex 2820 90 90, ex 2821 10, ex 2825 50, ex 2833 25, ex 2833 29 20, ex 2833 29 80, ex 2836 99 11, ex 2836 99 17, 2836 99 11 und 2836 99 17)
  • Mangofrüchte aus der Dominikanischen Republik (KN-Code: ex 0804 50)
  • Erdnüsse (ungeschält, geschält), Erdnussbutter und Erdnüsse in anderer Weise zubereitet oder haltbar gemacht aus Vietnam (KN-Code: 1202 10 90, 1202 20, 2008 11 10, 2008 11 91, 2008 11 96 und 2008 11 98)

aufgehoben.

Die Anlage 3 der Arbeitsrichtlinie Lebensmittel (VB-0200 Anlage 3) wurde entsprechend geändert.

 

Bundesministerium für Finanzen, 3. März 2011