Info des BMF vom 20.09.2011, BMF-010311/0099-IV/8/2011 gültig von 20.09.2011 bis 31.12.2011

Information zu der am 21. September 2011 in Kraft tretenden Änderung der Arbeitsrichtlinie Robbenerzeugnisse (VB-0335)

In der Arbeitsrichtlinie Robbenerzeugnisse (VB-0335) wurde berücksichtigt, dass die Kommission den Dokumentenartencode für die Codierung einer Nichterfassung von der Beschränkung (ex-Positionen) von C682 auf Y032 geändert hat (VB-0335 Abschnitt 1.1.2. und VB-0335 Abschnitt 1.3.). Der neue Code Y032 wird mit der am 21. September 2011 produktiv gesetzten neuen Version von e-zoll umgesetzt.

Bei dieser Gelegenheit wurden die von der Europäischen Kommission herausgegebenen technischen Leitlinien mit einer beispielhaften Liste der Codes der Kombinierten Nomenklatur, die verbotene Robbenerzeugnisse erfassen können (ABl. Nr. C 356 vom 29.12.2010 S. 42), berücksichtigt (VB-0335 Anlage 1).

Bundesministerium für Finanzen, 20. September 2011