Info des BMF vom 01.10.2012, BMF-010311/0103-IV/8/2012 gültig von 01.10.2012 bis 31.10.2012

Information zu der am 1. Oktober 2012 in Kraft tretenden Änderung der Arbeitsrichtlinie Lebensmittel (VB-0200)

Mit Durchführungsverordnung (EU) Nr. 889/2012 wird der Anhang der Verordnung (EG) Nr. 669/2009 mit Wirkung vom 1. Oktober 2012 geändert.

Eine Einfuhrkontrolle ist nunmehr auch erforderlich für:

  • sonstige genießbare Kohlarten der Gattung Brassica oleracea ("Chinesischer Brokkoli"), frisch oder gekühlt (Lebensmittel, KN-Code: ex 0704 90 90) aus China.

Diese Änderung wurde bereits in der Arbeitsrichtlinie Lebensmittel (VB-0200 Anlage 3) berücksichtigt.

 

Bundesministerium für Finanzen, 1. Oktober 2012