Info des BMF vom 30.09.2013, BMF-010311/0075-IV/8/2013 gültig von 30.09.2013 bis 31.12.2013

Information zu der am 1. Oktober 2013 in Kraft tretenden Änderung der Arbeitsrichtlinie Lebensmittel (VB-0200)

Mit Durchführungsverordnung (EU) Nr. 925/2013 wird der Anhang der Verordnung (EG) Nr. 669/2009 mit Wirkung vom 1. Oktober 2013 geändert.

Auf Grund dieser Änderung besteht ab 1. Oktober 2013 für folgende Lebensmittel keine Einfuhrkontrolle mehr:

  • Tomaten/Paradeiser, frisch oder gekühlt (Lebensmittel; KN-Code: 0702) aus der Türkei;
  • Tomaten, auch in Wasser oder Dampf gekocht, gefroren (Lebensmittel; KN-Code: 0710 80 70) aus der Türkei;
  • Wassermelonen, frisch (Lebensmittel; KN-Code: 0807 11) aus Brasilien.

Die Anlage 3 der Arbeitsrichtlinie Lebensmittel (VB-0200 Anlage 3) wurde entsprechend geändert.

 

Bundesministerium für Finanzen, 30. September 2013