Info des BMF vom 21.12.2015, BMF-010311/0093-IV/8/2015 gültig von 21.12.2015 bis 30.04.2016

Information zu der am 1. Jänner 2016 in Kraft tretenden Änderung der Arbeitsrichtlinie Drogenausgangsstoffe (VB-0221)

Durch das Budgetbegleitgesetz 2016 wurde das Suchtmittelgesetz abgeändert. Die Änderungen betreffen § 44 Abs. 3 Suchtmittelgesetz in Zusammenhang mit den Straftatbeständen der Verordnung (EG) Nr. 111/2005.

Diese Änderungen wurden bereits in der Arbeitsrichtlinie Drogenausgangsstoffe (VB-0221 Abschnitt 6) berücksichtigt.

 

Bundesministerium für Finanzen, 21. Dezember 2015