Info des BMF vom 17.06.2016, BMF-010311/0066-IV/8/2016 gültig von 17.06.2016 bis 30.06.2016

Information zu der am 22. Juni 2016 in Kraft tretenden Änderung der Arbeitsrichtlinie Lebensmittel (VB-0200)

Mit Durchführungsverordnung (EU) 206/874 der Kommission wurde die Durchführungsverordnung (EU) 2015/943 über Sofortmaßnahmen zur Aussetzung der Einfuhr von getrockneten Bohnen aus Nigeria dahingehend geändert, dass nunmehr auch Kuhbohnen (Vigna unguiculata; KN-Code: 0713 35) und andere Bohnen (KN-Code: ex 0713 90) mit Ursprung in Nigeria dem Einfuhrverbot unterliegen.

Die Änderungen wurden bereits in der Anlage 2 der Arbeitsrichtlinie Lebensmittel (VB-0200 Anlage 2) berücksichtigt.

 

Bundesministerium für Finanzen, 17. Juni 2016