Info des BMF vom 13.09.2016, BMF-010311/0088-IV/8/2016 gültig ab 13.09.2016

Information zu der am 13. September 2016 in Kraft tretenden Änderung der Arbeitsrichtlinie Leichentransporte (VB-0260)

Die Arbeitsrichtlinie Leichentransporte (VB-0260) wurde an den am 1. Mai 2016 in Kraft getretenen Zollkodex (UZK) angepasst. Bei den Beschränkungen selbst ergeben sich dadurch keine Änderungen.

Ferner wurden

  • Litauen als neuer Vertragsstaat zu den Leichenabkommen (VB-0260 Abschnitt 1.2.) ergänzt und
  • Hinweise zur Kennzeichnung der Beschränkungen im Zolltarif und den Codierungen in e-zoll aufgenommen (VB-0260 Abschnitt 2.6.).

 

Bundesministerium für Finanzen, 13. September 2016